Die Strandhäuser von Scheveningen

Besser geht's nicht: Man schläft nicht AM Strand, sondern AUF dem Strand!

Platz für vier Personen (ein Zimmer mit Doppelbett, eines mit Stockbett und bei Bedarf noch eine Schlafcouch), eine eigene Küche, Bad mit Dusche und eine Veranda - und all das mit einem fantastischen Blick aufs Meer!

Auf Luxus muss man auch nicht verzichten: Es gibt gratis WLAN, Fernseher und einen Nespresso-Apparat. Doch der größte Luxus ist der Riesen-Sandkasten vor der Türe und der Riesen-Pool, der bis nach England reicht.

Dank der guten Anbindung von Kijkduin, wo die Häuser stehen, an die Stadt Den Haag über den Bus Nummer 24 ist man auch schnell im Zentrum von Den Haag (externe Website über Den Haag).

Zu buchen sind die Beach Houses über den Ferienhaus Anbieter Roompot Parks.

Strandhäuser bei Kijkduin

Relativ nah am Sandmotor an einem ruhigen Strandabschnitt südlich von Kijkduin stehen diese wunderbaren Strandhäuser. Man hat dort am Abend den Strand für sich alleine! Von der Terrasse aus fällt der Blick aufs Meer und hinter dem Haus erheben sich die Dünen. Wirklich ein Traum! Ganz praktisch sind auch die zwei Strandrestaurants in der Nähe, falls man Hunger bekommt. Dieser Strandabschnitt ist auch ideal für (Kite-)Surfer. Zu buchen sind die Kijkduin Strandhuisjes über den Ferienhaus-Anbieter Roompot Parks.

Strandhäuschen bei Hoek van Holland

Südwestlich von Scheveningen liegt der Küstenort Hoek van Holland, wo ebenfalls 74 Ferienhäuser direkt auf dem Strand stehen. Diese Strandhäuschen werden vom renommierten, niederländischen Ferienpark-Betreiber Landal Green Parks vermietet. Hier findet ihr weitere Infos und Fotos.