Hunde am Strand von Scheveningen

Wann dürfen Hunde an den Strand?

Prinzipiell gilt an den Stränden in Scheveningen: Hunde dürfen in den Wintermonaten am Strand frei herumlaufen, und zwar von Oktober bis Mitte Mai. Vom 15. Mai bis 1. Oktober, also während der Haupt-Strandsaison im Sommer, gilt folgende Regelung: 

Hunde dürfen nördlich des Strandpfostens 47 (Noorderstrand, hinter dem Carlton Beach Hotel, Parkplatz Zwarte Pad) oder südlich des Strandpfostens 36 (Südstrand, südlich des Hafens, Strandzugang Höhe Kwartellaan) am Hundestrand den ganzen Tag frei herumlaufen.

Hundestrand am Südstrand

Am sogenannten strandslag 9 (Strandzugang 9) liegt der Hundestrand. Wer mit dem Auto kommt, kann in der Kwartellaan oder Fuutlaan in der Vogelwijk parken. Dann läuft man ein paar Minuten durch die Dünen und kommt zum Hundestrand. Übrigens: Der Strand dort ist nicht so voll wie der Strand rund ums Kurhaus und den Boulevard. Außerdem liegt dort meine Lieblingsstrandbar: die Kwartel.

Buße für "hondenpoep"

Im Februar 2011 hat die Gemeinde Den Haag beschlossen, Hundebesitzern auf die Finger zu klopfen, wenn sie die Hundehaufen nicht aufräumen. Wer den Haufen seines Hundes nicht wegholt, bezahlt 100 Euro Bußgeld. Wer keinen Plastiksack dabei hat 70 Euro. Hoffen wir mal, dass die angekündigten Kontrollen helfen, denn in Scheveningen und dort vor allem in Duindorp Richtung Strand ist manchmal "Slalomlaufen um die Hundehaufen" angesagt. Übrigens muss man auch am Hundestrand die Haufen wegräumen.

Strandbar De Kwartel
Strandbar De Kwartel

Hundefreundliche Unterkünfte

Es gibt einige Unterkünfte in Scheveningen, in die man seinen Hund oder ein anderes Haustier mitnehmen darf. Welche das sind, das erfahrt ihr auf der Seite Urlaub mit Hund.

Casamundo Ferienhaus Hund