Scheveningen für Kinder

Keine Frage, ein kilometerlanger Strand ist der größte Sandkasten - und der beste Spielplatz noch dazu. Langeweile kommt hier sicherlich nicht auf. Wer dennoch Abwechslung für seine Kinder sucht, der hat folgende Möglichkeiten ...

Legoland und Sea Life

Direkt an Boulevard und Strand, etwas südlich vom Kurhaus, gibt es ein Legoland Scheveningen. Nur ein paar Meter weiter ligt das Sea Life Scheveningen. Dort kann man durch einen Haifischtunnel gehen und Pinguine begutachten. 

Scheveningen bei schönem Wetter

1) Neben dem Pier stehen ein paar Trampoline, auf denen sich Kinder - gegen Bezahlung - austoben können.

 

2) Ein Ausflug in die Miniaturstadt Madurodam ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Zwar ist das kein günstiges Vergnügen, doch wenn ihr vorab online bucht, dann zahlt ihr pro Person (Kinder ab 3 Jahre) "nur" 17,50 € anstatt 21 €.

 

3) Nicht weit vom Strand entfernt gibt es die Stadsboerderij 't Waaygat. Das ist ein Kinder-Bauernhof mit Kühen, Ziegen und Meerschweinchen (Havenkade 75, geöffnet Di-So 9-17 Uhr). Tipp: Am Mi, Sa und So dürfen die Kinder von 14.30 bis 15.30 Uhr die Meerschweinchen auf den Schoß nehmen.

 

4) Der Freizeitpark Duinrell liegt im Den Haager Stadtteil Wassenaar. Für Kinder ein Traum! Es gibt dort Achterbahnen, Splash, Karrusells, Minizüge, Boote, einen Kletterpark, Spielplätze und ein Badeparadies - kurzum, alles, was man sich als Kind nur träumen kann. Zu den Tickets.

 

5) Eine Fahrt mit dem Riesenrad oder eine Tour mit der Zipline (für die großen Kinder) ist ein spannendes Erlebnis. Mehr dazu hier.

Tipps für Eltern

Viele Strandbars haben auch Spielgeräte und Spielsachen im Sand neben dem Strandpavillon. So können die Eltern prima was essen und trinken, während die Kinder im Sand spielen. So hat beispielsweise das Zuid am Zuiderstrand ein Trampolin und im Solbach (siehe Foto unten) am Boulevard gibt es einen kleinen Spielplatz.

Beachclub für Kinder

Das Dolfijn liegt am Boulevard, unweit der Hafeneinfahrt (Strandweg 5). Es richtet sich voll und ganz an den Bedürfnissen von Kindern aus. So können sie dort auf dem Trampolin hüpfen (2,50 € für 10 Min.), Pfannkuchen und Pommes essen und im Sand mit Spielsachen spielen.

 

Öffnungszeiten Dolfijn:

Unter der Woche (bei gutem Wetter):

10.00 -17.00 Uhr

Wochenende (bei gutem Wetter):

09.00 – 18.00 Uhr

 

Der Eintritt ist frei; Konsum aber verpflichtend.

Bimmelbahn Scheveningen

Dieser kleine blaue Zug fährt - von April bis Oktober an den Wochenenden - auf dem Boulevard hin und her und bringt Fahrgäste von einem Strandabschnitt zum anderen. Touren beginnen um 12 Uhr am Pier (dort stehen auch die Abfahrtszeiten) und enden gegen 18 Uhr. Die Rundfahrt dauert 35 Minuten, man kann aber auch zwischendurch aussteigen. Kosten: 6 € für Erwachsene, 4 € für Kinder.

Kinder-Aktivitäten bei Regen

Regen? Macht gar nichts. Denn es gibt in Scheveningen eine Menge zu tun:

1) Für die etwas Größeren: IMAX Kino Omniversum 

2) Für Kinder ab 3 Jahre: Kinder-Museum Museon

3) Museum über Scheveningen: MuZee

4) Pfannkuchen-Essen auf der Promande 

5) Besuch im SeaLife Scheveningen (zu den vergünstigten Online-Tickets) oder Legoland, zentral am Boulevard gelegen

6) ein Ausflug ins Badeparadies von Duinrell (Wassenaar)

7) Sich in den "wonderkamers" (Wunderzimmern) im Kunstmuseum verzaubern lassen

8) Am Mittwochnachmittag kann man auf den Leuchtturm steigen - über eine steile Wendeltreppe. Karten dafür gibt es im Muzee.