Vlaggetjesdag Scheveningen

Samstag 18. Juni 2016: Vlaggetjesdag ("Fähnchentag")

Scheveningen feiert den neuen Hering! Mitte Juni fahren die Boote mit viel Tamtam in den Hafen von Scheveningen ein. Mit an Bord: der neue Hering. Das wird natürlich gefeiert! Rund um den Hafen von Scheveningen gibt es am Vlaggetjesdag neben vielen neuen Heringen auch Auftritte von Shanty- und Fischerfrauenchören, Stände mit traditionellem Handwerk, Scheveninger in Tracht sowie Aktivitäten für Kinder.

 

Ganz Scheveningen isst Hering

Auch die Prominenz von Den Haag trifft sich am Vlaggetjesdag am Hafen, um den neuen Hering zu probieren. Interessant sind die Meinungen, die ein jeder über "den Neuen" hat. So butterzart wie im letzten Jahr, mehr Geschmack oder weniger - es ist wie bei einer Weinprobe.

Hering schlemmen

Man beachte: Wer den Hering wie ein echter Holländer essen möchte, der packt ihn am Schwanz, zieht ihn durch klein geschnittene Zwiebelstücke, legt seinen Kopf in den Nacken und lässt den Hering vorsichtig in den Mund gleiten ... um dann herzhaft zuzubeißen. Profi ist, wem die Zwiebelstücke dabei nicht in den Ausschnitt fallen.

Vlaggetjesdag im Hafen von Scheveningen: