Tulpenblüte in Holland

Zugegeben, in Scheveningen selbst gibt es nicht allzu viele Tulpen. Doch nur 20 Kilometer entfernt ist man schon mitten im sog. Bollenstreek. Hier, in der Nähe von Lisse, blühen Millionen von Tulpen, Narzissen und Hyazinthen. Zum Teil werden sie als Schnittblumen verkauft, zum Teil werden daraus Blumenzwiebeln (bollen) für das nächste Jahr gewonnen.

Keukenhof als Touristenmagnet

Zentrum des Bollenstreeks ist Lisse mit dem weltberühmten Keukenhof. Rund 800.000 Besucher kommen in nur zwei Monaten, allein an Ostern sind es 100.000. Sie stammen aus aller Herren Länder, viele aus Deutschland, aber es sind auch eine Menge ferner gelegene Länder dabei, z.B. Indien. In einem kürzlich erschienenen Bollywood-Thriller namens Anniyan hat sich eine Szene im Tulpenfeld in der Nähe von Lisse abgespielt. Grund genug für gutbetuchte Inder, mal vor Ort vorbeizuschauen. Aber auch Chinesen und Japaner sind zuhauf anzutreffen. Für sie wurde dann auch speziell eine dunkelgrüne Grasmatte als Abgrenzung vor den Blumenbeeten im Keukenhof angelegt, weil Asiaten die Fotos lieber zwischen den Blumen machen als davor.

 

Im Jahr 2018 ist der Keukenhof von 22. März bis zum 13. Mai geöffnet. Ihr könnt übrigens ganz bequem eine Bustour von Den Haag aus planen. Sie dauert 6 Stunden und beinhaltet den Eintritt für den Keukenhof, Transport und Führung. Tickets könnt ihr hier bestellen.

Treffpunkt Blumenfeld

Wem es im Keukenhof zu voll und zu teuer ist (Eintritt 17 € pro Person), der kann auch ganz umsonst die Pracht der Blumenfelder genießen. Zwischen Wassenaar in der Nähe von Scheveningen, Hillegom im Norden und Leiden im Osten erstrecken sich unzählige Blumenfelder voller Tulpen, Narzissen, Hyazinthen und Krokusse. In diesem Bollenstreek ("Blumenzwiebelgebiet") werden sage und schreibe rund 70 Prozent der Blumenzwiebeln weltweit gezüchtet. Doch wann weiß man eigentlich, wann was wo blüht? Grob kann man Folgendes festhalten:

 

  • Im März beginnt die Krokussaison, Narzissen und die Hyazinthen folgen.
  • Ab Mitte April verwandeln sich die Felder im Bollenstreek in einen bunten Blumenteppich voller Tulpen. Das dauert bis ungefähr Anfang Mai. 

 

Tipps für die Tulpensuche:

Vor ein paar Jahren haben wir mal aufgeschrieben, wo wir die schönsten Tulpenfelder gesehen haben. (Falls das nun nicht mehr so sein sollte, sorry!)

Lisse

Zwartelaan, Essenlaan, Loosterweg-Zuid und Herenweg (der Bereich zwischen Engelbewaarderskerk und Ruine van Dever)

Hillegom:

Veenenburgerlaan, Zuider Leidsevaart und Derde Loosterweg

 

Noordwijkerhout:

Herenweg und Westeinde

 

De Zilk:

Zilkerbinnenweg

 

Ein Ferienhaus inmitten der Tulpen

Bei unseren jährlichen Touren durch das Tulpengebiet (obwohl ich seit 14 Jahren in Scheveningen wohne, machen wir immer noch jedes Jahr einen Ausflug in das Tulpengebiet), fällt uns immer ein Ferienpark von Landal auf, bei dem man vom Ferienhaus aus direkt in die Tulpenfelder schauen kann. Es ist der Landal Ferienpark Dunimar (nur wenige Kilometer vom Meer entfernt).