t'Geertje

Kinderbauernhof

Das Geertje ist eine "kinderboerderij", ein Kinderbauernhof. Hier sind Streicheln, Mithelfen, Füttern und Staunen angesagt. Im t'Geertje gibt es vor allem eine Menge Ziegen. Man kann sich eine Flasche Ziegenmilch kaufen und sich zu den kleinen Zicklein in den Stall setzen und sie dort füttern.

Hautnah

Die kleinen Ziegen sind ziemlich neugierig. Gern lecken sie auch mal Uhren ab, probieren Schuhsohlen oder knabbern an der Jacke.

Bewohner vom t' Geertje

Auf dem Bauernhof wohnen 120 Ziegen, 20 Kühe, 40 Schweine, 100 Hühner (20 davon laufen frei rum), ein Pfau und 5 Pferde, auf denen die Kinder reiten können. Übrigens kam man bei t'Geertje auch sehr leckeren Ziegenkäse kaufen oder einen Pfannkuchen essen.

Ruderboote und Kanus

Wer von all dem Trubel um die Tiere genug hat, kann sich ein Ruderboot oder Kanu mieten und auf dem Fluss herum schippern. Macht viel Spaß!

Lage

Der Kinderbauernhof t'Geertje liegt in der Nähe von Zoetermeer, ungefähr 20 Minuten mit dem Auto von Scheveningen entfern. Der Eintritt ist frei, nur für Futter, Fläschchen, Boote und Reiten muss man bezahlen. Öffnungszeiten: das ganze Jahr über von 10 bis 17 Uhr. Mehr auf der holländischen Website von t'Geertje.