Strandbars in Scheveningen

Bitte beachten: Im Winter sind die Strandbars abgebaut. Der Grund: Die Holzbauten würden die schweren Stürme kaum überstehen.

Die Strandbars, niederländisch "strandtenten" oder "strandpaviljoens", sind der Hit am Strand von Scheveningen. Hier gibt es alles. Sehr chic und ganz in Weiß ist beispielsweise das Doen am Boulevard. In Hafennähe gibt es das Wij (auf Deutsch "Wir"), das auch sehr angesagt ist. Etwas gemütlicher geht es am Zuiderstrand (Südstrand) zu. Hier sind die meisten Strandbars nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erreichen. Daher sind dort mehr Einheimische, und es ist natürlich nicht so voll. Weitere Infos:

 

Frühlingsboten

Die Strandbars werden erst im Frühling aufgebaut und blieben dann den Sommer über bis zum Herbst am Strand. Kein Wunder, stehen sie doch direkt am Strand und sind somit den Frühjahrsstürmen gnadenlos ausgesetzt. So manche Strandbar in Scheveningen wurde überflutet, weggerissen oder beschädigt. Aber um Ostern ist es dann soweit: Die ersten Strandbars werden errichtet und der Sommer kann kommen ...

 

Strandbars 2016

Seit Beginn März 2016 sind die Strandbars am Nordstrand zwischen Hafeneinfahrt und Pier wieder aufgebaut. Diesmal scheint alles im Zeichen der Palme zu stehen ...

Strandbars im März 2016 in Scheveningen
Strandbars im März 2016 in Scheveningen