Perfect Day für Familien in Scheveningen

Frühstück im Strandrestaurant Cantina

Der Beachclub Cantina ist sehr gut mit dem Auto zu erreichen, und man kann gratis und fast vor der Türe parken. Eine Seltenheit in Scheveningen!!! Und hier ist die Adresse für die Anfahrt: Bis zum Ende des Kranenburgwegs und dann links abbiegen zum Windrad. Dort ist der Parkplatz. Das Cantina ist das erste Restaurant am Strand. Cantina ist jeden Tag ab 10 Uhr geöffnet, allerdings nur bis zum 1. Oktober. Mann kann auch drinnen sitzen. Ideal für Familien, denn die Kinder können im Sand buddeln, während Mama einen Kaffee trinkt. Pfannkuchen ab 7 Euro, Joghurt mit Früchten und Honig 5,50 Euro.


Kinder-Bauernhof

Nach dem Frühstück geht's mit dem Auto zum Kinder-Bauernhof 't Waaygat, in Niederländisch kinderboerderij (Adresse: Havenkade 75, Scheveningen). Und was gibt's hier zu tun? Tiere angucken und streicheln. Auf dem Kinderbauernhof leben Meerschweinchen, Ziegen, ein Hängebauchschwein, eine Kuh, Hühner und Kaninchen. Öffnungszeiten: Di-So von 9 bis 17 Uhr. Eintritt frei. Auch toll: Es gibt einen großen Spielplatz mit Klettergerüst und Schaukel.


Einen Snack zwischendurch?

So viel toben und streicheln macht natürlich hungrig. Gut, dass die beste Snackbar der Niederlande direkt um die Ecke liegt. Wohlgemerkt: ein Imbiss. Man kann hier also nicht gemütlich sitzen und stundenlang schlemmen. Dafür gibt es selbstgemachte Kroketten, leckere Pommes und noch viele andere Köstlichkeiten, meist aus der Fritteuse. Wassenaar Snacks, Dirk Hoogenradstraat 77. Ab 12 Uhr geöffnet, Sonntags geschlossen.

 


Miniaturstadt Madurodam

Jetzt sind alle wieder gestärkt und top in Form für Madurodam! Dieses "Holland in Klein" ist wirklich ein Erlebnis, vor allem, weil man nach dem Umbau vieles selbst machen darf: Schleusen öffnen, Container laden, Flugzeuge steuern. Im Madurodam sieht man alles, was Holland so sehens- und liebenswert macht: Mühlen, Schlösser, Grachtenhäuser, Gewässer und alles originalgetreu nachgebaut. Weil der Eintritt nicht ganz günstig ist, lohnt es sich, die Karten vorher übers Internet direkt bei Madurodam zu bestellen. Übrigens: Auch das Parken vor Madurodam ist nicht ganz billig. Wer lieber mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommt, kann die Straßenbahn Linie 9 nehmen. Weitere Infos über Madurodam gibt es hier.